Raceday - Hinterbrühl im Rennfieber!

September 9, 2018

 

 

 

Eine Rennstrecke, etwa ein Dutzend ferngesteuerte Modellautos und viel Freude an der Materie selbst:

 

Am 8. September 2018 fanden die Backbrühl Champs statt. Jung und Alt nahmen daran mit großer Begeisterung teil. Die Spannung - sowie auch die Anspannung unter den RennfahrerInnen - war bis zum Abschluss der Finalläufe groß - doch letztlich haben sich alle TeilnehmerInnen wacker geschlagen!

 

Bei den Backbrühl Champs 2018 haben Matthias Bernhardt in der Kategorie Junioren 2WD und Jonas Pridun in der Kategorie Junioren 4WD gewonnen. Bei den Damen lag Beatrice Ruske mit ihrem Tamiya TRF201 Buggy an erster Stelle und belegte somit Platz 1 in der Kategorie Damen 2WD. Sieger der Kategorie Herren 2WD wurde Obmann Christian Brunner. Der erste Platz in der Kategorie Herren 4WD ging ebenfalls an den Obmann des Vereins. Den Meistertitel der Clubmeisterschaft 2018 sicherte sich somit Christian Brunner - wir gratulieren ganz herzlich!

 

Für Aufsehen während der Rennläufe sorgte Georg Pridun mit spektakulären Salti - Georgs TeamDurango DEX410 V5 hob aufgrund abgebrochenem Heckflügel mehrmals gewaltig ab. Trotz widriger Umstände schaffte es der Kassier des RcccH dennoch ins Ziel und wurde in der Kategorie Herren 4WD Dritter.

 

Insgesamt wurden etwa 400 Runden von der elektronischen Zeitnahme aufgezeichnet. In den besten Läufen sind sich 21 Runden in 6 Minuten ausgegangen. Die schnellsten Runden lagen bei etwa 15 Sekunden. 

 

Rund um das Rennen konnten die RennfahrerInnen sowie die zahlreichen Gäste bei Grill und Kuchen ihren Hunger stillen und sich in den Rennpausen angeregt unterhalten. 

 

Das rasante Rennen mit den ferngesteuerten Flitzern hat allen TeilnehmerInnen und Anwesenden riesengroßen Spaß bereitet - wir freuen uns schon jetzt auf die Clubmeisterschaft 2019! 

 

 

 

FOTOS & VIDEOS

 

 

 

Please reload

Neueste Beiträge

13.03.2020

24.12.2019

Please reload

Archiv
Please reload

Kategorien